Ingrid Feuereis

geboren 1961 in Wien

Durch die Ausbildung zur Atempädagogin ist die ganzheitliche Betrachtung des Menschen für mich in den Vordergrund gerückt. Das Begleiten meiner Klienten durch verschiedenste Lebensabschnitte, Gesundungsprozesse, die Verbesserung der Lebensqualität und damit der Einfluss auf das seelische Gleichgewicht ist meine neue Aufgabe geworden.

Um dieser Aufgabe gerecht zur werden, bin ich bereit mich ständig fortzubilden. Das Lernen neuer Methoden aus dem Gesundheitsbereich inspiriert meine Arbeit als Atempädagogin. Die Arbeit wandelt sich, es entsteht Neues und bleibt dadurch lebendig.